Termine

 

 

Ausbildung zum Parietal-Therapeuten (Manualtherapeuten)



Der parietale Bereich der Osteopathie befasst sich mit sämtlichen Störungen des Bewegungsapparats, das heißt mit Faszien, Muskeln, Gelenken und Knochen.


Sein Konzept ist so simpel wie überzeugend: » Leben ist Bewegung «.

Durch präzise Anamnese, zahlreiche Bewegungstests sowie dem Abtasten von Verspannungen und schmerzhaften Strukturen gewinnt der Osteopath ein genaues Haltungsprofil und findet die Stellen, die für das Schmerzmuster verantwortlich sind. Dies ist die Ausgangsbasis für eine ganzheitliche osteopathische Behandlung. Herzschmerzen können von der Brustwirbelsäule herrühren, Kopfschmerzen von einem verstauchten Fußgelenk oder Verdauungsbeschwerden von der Lendenwirbelsäule. Das fundierte Wissen eines Osteopathen über die Strukturen und Funktionsabläufe des Bewegungsapparates und seine Wechselwirkungen mit inneren Organen ermöglicht ihm, die Ursache von Störungen mit gezielten Techniken zu erspüren und zu lösen, bzw. Verspannungen zu locken. Sie werden lernen die Gelenke und die Wirbelsäule mit modernen osteopathischen und manualtherapeutischen Techniken zu behandeln.

Außerdem vermitteln wir Ihnen das Wissen über das Modell » Rollen und Gleiten «, weil wir wissen wie effektiv und hilfreich es bei einem massiv eingeschränkten Gelenk ist. Darüber hinaus erlernen Sie alles über das Biokybernetische System und wo Sie behandeln müssen um erfolgreich zu sein. Wir geben Ihnen die ersten Hinweise, wo Störungen noch entstehen können. Die Einflüsse von Muskeln und Faszien auf ein Gelenk werden besprochen und warum Rückenschmerzen häufig falsch diagnostiziert werden. Häufig haben sie mit dem Rücken noch nicht einmal etwas zu tun.

Wir legen hier die ersten Vernetzungen zum cranialen, viszeralen, und faszialen System und wir lernen die Einflüsse von faszialen Strukturen und neuralen Systemen.

Nach erfolgreichem Abschluss erhalten Sie das Zertifikat Parietal-Therapeut.

Die Kursteile werden von der Schule für Osteopathie (SFO) anerkannt.

Mit dem Aufbaukurs MTO8 und bestandener Prüfung erhalten Sie die Möglichkeit mit den Krankenkassen die Position Manuelle Therapie abzurechnen.

Kurs buchen
Kontakt SFO - Schule für Osteopathie GmbH
 
Ansprechpartner: Hans Georg Pflug
Schillerstraße 30 - 40
60313 Frankfurt
Tel: +49 (0)69 / 84 77 26 95
Fax: +49 (0)69 / 84 77 26 98
eMail: info@sfo-osteopathieschule.de




Copyright 2018 by SFO - Schule für Osteopathie GmbH

Hinweis und Bitte: Keine Abmahnung ohne vorherige Kontaktaufnahme mit uns! Sollte Inhalt oder Aufmachung dieser Website Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, so bitten wir um eine entsprechende Benachrichtigung ohne Kostennote. Wir garantieren, zu Recht beanstandete Passagen unverzüglich zu entfernen, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes notwendig ist. Wir unterschreiben keine Abmahnungen bzw. Unterlassungs- oder Verpflichtungserklärungen ohne Einschaltung unserer auf Online-Recht spezialisierten Anwälte.